Welfencode

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Kurzübersicht

Der Kunsthistoriker Jarre Behrend ist auf der Suche nach verschlüsselten Briefen von Gottfried Wilhelm Leibniz. Die Briefe, die Hannovers Sohn an die Kurfürstin Sophie von der Pfalz geschrieben hat, enthalten Brisantes zur Thronfolge Großbritanniens. Jarre Behrend ist zwar nicht im Auftrag Ihrer Majestät unterwegs, aber das macht den Fall nicht weniger bedrohlich. Am Ende steht die Frage: Ist der Thron von Queen Elisabeth II. in Gefahr?

Welfencode

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es zu vergrößern.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Hannovers Indiana Jones, Jarre Behrend, ist zurück

Was haben der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz und Queen Elizabeth II. miteinander zu tun? In Rolf Aderholds neuem Krimi „Welfencode“ rütteln verschlüsselte Briefe Leibniz‘ am Thron der britischen Monarchin. Könnte es sein, dass das Haus Hannover zu Unrecht seit 300 Jahren über das Vereinigte Königreich herrscht? Kunsthistoriker Jarre Behrend macht sich im Hannover der 60er Jahre erneut einem Geheimnis der Welfen-Familie auf die Spur und gerät dabei selbst in Gefahr.


Autor Rolf Aderhold
Umfang 247 Seiten
Einband Softcover
Verlag Gmeiner
ISBN 978-3839215449
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Welfencode


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne