Rabenau: Opus im Büro - Arbeit isst das halbe Leben

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Kurzübersicht

Er ist wieder da - der kleine Nörgler. Mittlerweile ein Kultbuch mit Sammelcharakter. Sichern Sie sich auch die neueste Auflage aus der "Opus"-Reihe - diesmal alles zum Thema "Büro"!
Rabenau spricht aus, was viele denken und fühlen...

Rabenau: Opus im Büro - Arbeit isst das halbe Leben

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es zu vergrößern.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

„Arbeit isst das halbe Leben" lautet der Titel und dieser ist Programm. Rabenau hat wieder zugeschlagen. Der Held mit der Knollennase, welcher mit allerhand „wundersamen Erlebnissen" konfrontiert wird, schlüpft einmal mehr in die Rolle des Antihelden. Auf insgesamt 70 Seiten knüpft er sich dieses Mal das Arbeitsleben vor. Das zentrale Thema ist das Verhältnis von Bossen und Angestellten.

Wie es zu Rabenau passt, bekommt der Chef oftmals sein Fett weg („Ich liebe Bergsteigen" - „Von oben ist der Chef da unten im Tal so winzig wie eine Ameise"), mal entlarvt sich Rabenaus namenlose Comicfigur als armer Wicht („Was macht eigentlich deine Karriere?" - „Ich bin mittlerweile die rechte Hand vom Chef" - „Aber leider ist der Chef Linkshänder").

Auf gekonnt satirische Art und Weise gelingt es ihm durch Überspitzung die Dinge direkt auf den Punkt zu treffen. („Chef, kann ich die Überstunden als Ferien nehmen?" - „Nein. Aber Sie dürfen sich eine kleine Palme auf den Schreibtisch stellen.") Und an ganz vielen Stellen ist einfach nur Schmunzeln angesagt („Hier arbeitet kein Herr Zock" - „Herr Zock ist der Direktor").

Autor Dithard von Rabenau
Einband Hardcover
Sprache Deutsch
Format 24 x 22 cm
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Rabenau: Opus im Büro - Arbeit isst das halbe Leben


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne