Max Liebermann: Bild "Der Garten des Künstlers am Wannsee" (1918), gerahmt

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

490,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 14 Werktage

Kurzübersicht

Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle. Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt (zum Nachspannen durch Keile verstellbar). In handgearbeiteter edler Massivholzrahmung, Antikgoldmit Grün. Limitierte Auflage 499 Exemplare mit rückseitig aufgebrachtem nummerierten Zertifikat. ars mundi Exklusiv-Edition. Format 75 x 60 cm.

Max Liebermann: Bild "Der Garten des Künstlers am Wannsee" (1918), gerahmt

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es zu vergrößern.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Max Liebermanns grünes Paradies: Liebermanns persönlicher Inbegriff von Glück war die 1910 für ihn erbaute Villa am Wannsee, die heute dank eines engagierten Kreises von Spendern wieder in altem Glanzdasteht (und mitunter sogar bei Staatsbesuchen zum Einsatz kommt). Der Garten der Villa war fortan eines seiner liebsten Motive. Original: Öl auf Leinwand, Hamburger Kunsthalle, Hamburg.
Lieferzeit 14 Werktage

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Max Liebermann: Bild "Der Garten des Künstlers am Wannsee" (1918), gerahmt


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne