Fremde Heimat: Als die Vertriebenen nach Hannover kamen

NeuVerfügbarkeit: sofort lieferbar

14,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Kurzübersicht

Das neue Benne-Buch - jetzt erhältlch!

Fremde Heimat: Als die Vertriebenen nach Hannover kamen

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es zu vergrößern.

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Eindrucksvolle Erfolgsgeschichte
Nach dem Krieg verschlug es Zehntausende von Vertriebenen nach Hannover. Viele von ihnen lebten über Jahre hinweg in trostlosen Notunterkünften. Dennoch wurden gerade die Vertriebenen zum Motor des Wirtschaftswunders. Dass ihre Integration gelang, ist vielleicht die größte Erfolgsgeschichte der jungen Bundesrepublik.
Simon Benne, Historiker und HAZ-Redakteur, hat die Geschichte der Vertriebenen in Hannover nachgezeichnet. Der mit eindrucksvollen Bildern illustrierte Band lässt zahlreiche Zeitzeugen zu Wort kommen. Das Buch berichtet von bewegenden Schicksalen. Und von Menschen, denen das fremde Hannover zur zweiten Heimat wurde.
Autor Simon Benne
Umfang ca. 100 Seiten
Einband Hardcover
Verlag MADSACK Medienagentur
Auflage 1. Auflage
Sprache deutsch
Format 21 x 21 cm
Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Fremde Heimat: Als die Vertriebenen nach Hannover kamen


Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne